CD/DVD Entsorgung

Ausrangierte CDs/DVDs sind zu schade für den Restabfall. Aber nicht wegen dem, was drauf ist. Es geht um das, was drin ist! CDs und DVDs bringen beste Voraussetzungen für eine hochwertige werkstoffliche Verwertung mit: Sie bestehen aus Polycarbonat, das nach entsprechender Aufwertung für Produkte der Medizintechnik und in der Automobil- bzw. Computerindustrie genutzt werden kann.

 

Unterstützen Sie das Recycling dieser Werkstoffe und nutzen Sie unsere Rückgabebehälter. Die 120 l fassenden Sammelbehälter sind mit einer Datenzerstöreinheit versehen, mit deren Hilfe alle Informationen auf der CD/DVD unleserlich gemacht werden. Um den Datenschutz brauchen Sie sich also wirklich keine Sorgen machen. Um eine sortenreine Sammlung zu gewährleisten und vor dem Zugriff Unbefugter zu schützen, sind die Sammelbehälter zudem serienmäßig mit einem Schloss versehen.

 

Bringen Sie Ihre alten CDs/DVDs bitte zu den Rückgabebehältern an den folgenden Sammelstellen:

  • Auetal: Gemeindeverwaltung.
  • Bad Eilsen: Samtgemeindeverwaltung.
  • Bad Nenndorf: Rathaus, Recyclinghof.
  • Bückeburg: Stadthaus, Recyclinghof.
  • Hagenburg: Rathaus Lindhorst: Rathaus.
  • Niedernwöhren: Rathaus.
  • Nienstädt: Fa. Sauthoff, Samtgemeindeverwaltung, Recyclinghof.
  • Obernkirchen: Stadtkasse. 
  • Rinteln: Bürgerbüro, Recyclinghof.
  • Rodenberg: Rathaus.
  • Sachsenhagen: Rathaus, Entsorgungszentrum Schaumburg.
  • Stadthagen: aws-Verwaltung, Kreishaus, Rathaus.